VietnamesischDeutsch

Login Form

Mitglied werden?

Sie wollen Mitglied bei uns werden? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular für weitere Infos, nehmen direkt mit einem der Ansprechpartner Kontakt auf oder besuchen Sie eine unserer Veranstaltungen.

FaceBookTwitterGoogle+

Einladung zur Mitgieldsversammlung

Einladung

Sehr geehrte  VereinsmitgliederInnen ,

Der Vorstand des Vereins Thanglong lädt  EuchzurVereinssitzung am 11.5.2014

um 13:00 Uhr imVereinsbüro Benzstraße .11-12, 14467 Potsdam ein.

 Tagesablauf  ist:

  • Berichterstattung über bisherige Aktivitätendes Verein im Jahr 2013
  • Berichtserstattung über die finanziellen Situation des Vereins im Jahr 2013
  • Inhaltliche Entlastung des Vorstandes
  • Finanzielle Entastung des Vorstandes
  • Vorschlag über weitere Aktivitäten des Vereins 2014 /2015
  • Berichterstattung über den Projekts IvU-L Integration vietnamesischer Unternehmen in Lichtenberg und  deren Fachtagung ( Hung )
  • Besprechung über die Vorbereitung der  Veranstaltung„zweiter Vietnamesischer Unternehmertag“anlässlich25 jährigen Jubiläum der  ehemaligen Vertragsarbeiter  in Potsdam und im Land Brandenburg.
  • Besprechung über die Möglich der Kooperation mit dem IQ-Netzwerk Brandenburg, und mit den Sportbund „ Integration durch Sport“. 
  • Wahl des neuen Vorstandes
  • sonstiges

                                      wir würden uns sehr auf Ihre Teilnahme freuen

 

     Vorstand

Nguyen Quoc Tuan  und Nguyen Quoc Hung

Zum Download:

Bericht über Fachtagung


Integration durch Qualifizierung und Vernetzung – eine Chance und Perspektive für Unternehmen mit Migrationshintergrund“

Am 22. März 2014 fand in La Cafeteria–Events, Schottstraße 6, 10365 Berlin-Lichtenberg  im Rahmen des Projektes  „IvU-L: Integration vietnamesischer Unternehmen in Lichtenberg“ die Fachtagung zum Thema „Integration durch Qualifizierung und Vernetzung - Eine Chance für Unternehmen mit Migrationshintergrund“ des Vereins Thang Long – Arbeitsgemeinschaft vietnamesischer Unternehmen e.V.  statt.

Weiterlesen: Bericht über Fachtagung

Fachtagung " Integration durch Qualifizierung und Vernetzung - eine Chance und Perspektive für Unternehmen mit Migrationshintergrund"

Thang Long-Arbeitsgemeinschaft Vietnamesischer Unternehmen e.V.

„Integration durch Qualifizierung und Vernetzung - eine Chance für Unternehmen mit Migrationshintergrund“

                                     am 22.3.2014 in Berlin

 

Sehr geehrter Herr Geisel, Bezirksbürgermeister des Bezirks Lichtenberg,

Sehr geehrter Herr Nguyễn Thiện Bình, Botschaftsrat für Handel der Botschaft der Sozialistische Republik Vietnam in der Bundesrepublik Deutschland,

Sehr geehrter Herr Dr. Nguyen Van Huong, Vertreter des Büros der Integrationsbeauftragten des Senats Berlin,

Sehr geehrte Frau Olhagaray, Integrationsbeauftragte des Bezirks Lichtenberg,

Sehr geehrter Herr Rabe, Europabeauftragter des Bezirks Lichtenberg,

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe vietnamesische Unternehmer/Innen und Landleute,

Gestatten Sie mir bitte im Namen der Veranstalter der Thang Long-Arbeitsgemeinschaft vietnamesischer Unternehmen e.V. Sie recht herzlich zu unserer Fachtagung zu begrüßen.

Rechtliche Veränderungen, demographische Faktoren und Wertewandel haben zunehmend Einfluss auf die wirtschaftliche Entwicklung in Berlin und dem Bezirk Lichtenberg. Dabei spielen KMU und KKMU mit Migrationshintergrund und vor allem mit vietnamesischem Hintergrund eine sichtbar prägende Rolle. Die wirtschaftlichen Aktivitäten der vietnamesischen Community sind aus dem Wirtschaftsleben des Bezirkes nicht mehr wegzudenken und spiegeln die gelebte Vielfalt in diesem Stadtteil wieder.

Vor mehr als 25 Jahren entstand die vietnamesische Community in Deutschland mit der Geschichte der ehemaligen Vertragsarbeiter. Heute leben in Deutschland mehr als 100.000 Vietnamesen mehrerer Generationen, davon 22 093 in Berlin und 6336 Personen in Lichtenberg, sie bereichern ihre zweite Heimat Deutschland und prägen ihre Kultur sichtbar vielfältig in Deutschland. Die Entstehung und Entwicklung der vietnamesischen Unternehmerschaft ist eng verbunden mit der Entwicklung der Community. Damals wurden wir von der Arbeit entlassen, eine neue Arbeit zu finden war jedoch nicht möglich. Um in Deutschland bleiben zu können, sind wir zur Selbständigkeit gezwungen worden. Wir fingen mit leeren Händen an, durch viel Fleiß vergrößerten sich die vietnamesischen Unternehmen aber vom Straßenhandel zum festen Laden kontinuierlich und entwickelten eine bessere Qualität. Sie haben nicht nur für sich und ihre Familienangehörige Arbeitsplätze geschaffen, sondern auch für die Gesellschaft. Außerdem leisteten Sie einen Beitrag zu der Entwicklung der Gesellschafft in Deutschland sowie in Vietnam und zum Aufbau der Pflege der freundschaftlichen und wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern. Heute stellt die vietnamesische Community einen wirtschaftlich aktiven und wichtigen Teil in Berlin und im Bezirk Lichtenberg dar.

Migration ist aber keine Einbahnstraße, sondern bietet den Völkern die Gelegenheit voneinander zu lernen und ihr Leben zu verbessern.

Ob Restaurants oder Kosmetikstudios, Textilgeschäfte oder Änderungsschneidereien – zahlreiche von vietnamesischen Migranten betriebene Unternehmen sind in Berlin-Lichtenberg angesiedelt und prägen das Straßenbild des Bezirks. Möchte man allerdings Genaueres über diese Migrantengruppe und ihre wirtschaftlichen Aktivitäten erfahren, stößt man schnell an Grenzen: Daten über Unternehmer mit Migrationshintergrund im Bezirk Berlin-Lichtenberg, über ihre Ressourcen und ihren Qualifikationsbedarf fehlen bislang gänzlich. Das erstaunt uns, denn angesichts der Tatsache, dass die Potenziale, die diesen Unternehmen innewohnen, recht vielfältig sein können: „Aus der selbstständigen, wirtschaftlichen Tätigkeit von Personen mit Migrationshintergrund erwachen Impulse für die Wirtschaftskraft und die Beschäftigung in der Region und es wird der ohnehin hohen Ausländerarbeitslosigkeit entgegengewirkt. Zudem leisten ethnische Ökonomien einen Beitrag zur Integration von Menschen mit Migrationshintergrund in die aufnehmende Gesellschaft und besitzen auf lokaler Ebene das Potenzial zu einer Stabilisierung von Stadtteilen und Stadtquartieren.“ Im Projekt „Integration vietnamesischer Unternehmer in Lichtenberg (IvU-L)“ wurden deshalb erstmals Daten über die vietnamesischen Unternehmer, ihre Unternehmen und ihren Qualifizierungsbedarf erhoben, um daraus Handlungsempfehlungen für maßgeschneiderte Beratungs- und Qualifizierungsangebote für diese Unternehmen abzuleiten. Als ein konkretes Beispiel für die sogenannte Migrantenökonomie gibt die Studie anhand einer Momentaufnahme von 99 vietnamesischen Unternehmern Anregungen und Hinweise, wie sich wirtschaftliche Initiativen für die Migrantenökonomie stärken lassen. Der größte Teil der Ergebnisse ist nicht auf die vietnamesische Migrantencommunity beschränkt, sondern lässt sich auf alle im Bezirk wirtschaftlich aktiven Migrantencommunities übertragen.

Heute werden sie Gelegenheit bekommen, die verschiedenen Aspekte über die Ergebnisse der Studie sowie die Handlungsempfehlungen des Projektes kennenzulernen, über Probleme vietnamesischer Unternehmen zu diskutieren und über mögliche Lösungswege nachzudenken.

Wir bedanken uns insbesondere für die Unterstützung des Bezirkes Lichtenberg, der Europäischen Union und dem Land Berlin.

Ich wünsche Ihnen einen angenehmen Tag.

Herr Nguyen Quoc Hung, Thang Long-Arbeitsgemeinschaft vietnamesischer Unternehmen.e.V.

Herr Andreas Geisel , Bezirksbürgersmeister des Bezirks Lichtenberg

Herr Nguyen Thien Binh, Botschaftsrat für Handel der Botschaft der Sozialitische  Republik Vietnam in der Bundesrepublik Deutschland

Foto : Tran Manh Thai

 

Einladung zur Fachtagung

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Thang Long- Arbeitsgemeinschaft vietnamesischer Unternehmen e.V. lädt Sie recht herzlich zur Fachtagung ein:

Ergebnisse und Handlungsoptionen des Projekts „IvU-L - Integration für vietnamesische Unternehmen in Lichtenberg“

Samstag, dem 22. März 2014

La Cafeteria- Catering Events

Schottstraße 6, 10365 Berlin

1. Etage im Haus der evangelischen Kirchengemeinde

 

Das Projekt „IvU-L - Integration für vietnamesische Unternehmen in Lichtenberg“  befragte  ca. 100 UnternehmerInnen mit vietnamesischem Migrationshintergrund im Bezirk Lichtenberg zum Qualifikationsbedarf und stellt nun auf der Fachtagung die Ergebnisse vor.

Bislang gab es keine beschreibenden Untersuchungen zu dem Qualifikationsbedarf von Unternehmen mit Migrationshintergrund im Bezirk. So wird mit dem Projekt ein Versuch unternommen, Daten für diesen Personenkreis zu erheben und daraus Handlungsempfehlungen für entsprechende Beratungs- und Qualifizierungsangebote zu entwickeln.

Handlungsoptionen, die sich aus den Ergebnissen ableiten und deren Umsetzungen sollen auf der Veranstaltung diskutiert werden.

(Vortrag mit simultaner deutsch-vietnamesischen Sprachübersetzung)

 

Wir würden uns sehr freuen, Sie zu unserer Konferenz begrüßen zu können und bitten um Anmeldung über den Rückmeldebogen, der bis zum 20. März 2014 zurückgesendet werden soll.

 

Mit freundlichen Grüßen

Nguyen Quoc Hung

Hier zum Dowload

Giấy mời tham dự

IQ-Teilprojekt „Qualifizierung von Migrantenunternehmen im Land Brandenburg“

Giấy mời

 Tham dự buổi gặp gỡ tọa đàm dành cho các bạn Việt Nam  tự hành nghề  về chủ đề:

                                             Bảo hiểm dành cho người tự hành nghề.

Chủ nhật 26.01.2014, từ 14.00 giờ đến 17.00 giờ

Các bạn Việt Nam thân mến,

Với mục tiêu  giúp các bạn nâng cao kiến thức trong điều hành và hoạt động doanh nghiệp  IQ-Netzwerk Brandenburg - BIFU.e.V, cộng tác với Hội doanh nghiệp Thang Long e.V.  tổ chức một số cuộc gặp gỡ, trao đổi thông tin và  thảo luận  về khả năng nâng cao trình độ cho các doanh nghiệp nhập cư (Việt Nam).

Đảm bảo an toàn đối với Doanh nghiệp và cá nhân tự hành nghề tránh sự rủi ro có tầm quan trọng sống còn để đuợc tồn tại. Trong truờng ốm đau, hay bị mất khả năng làm việc, thì điều quan trọng là vẫn có thể trả các khoản cho sinh hoat hàng ngày. Nếu một khách hàng bị tổn thất mà nguyên nhân là do bạn. Doanh nghiệp của bạn, mà lại không có bảo hiểm thích hợp-thì sẽ rất tốn kém do phải đền bù. Nhưng bảo hiểm thì có nhiều dạng mà lệ phí thì rất cao. Bởi vậy có Doanh nghiệp lại tiết kiệm trong phần bảo hiểm này. Khi sự cố xảy ra thì mới biết mình thiếu phần đó và phải tự gánh chịu. Cũng có nhiều bạn lại cố gắng bảo vệ để tránh rủi ro bằng cách tối đa như có thể, nên phải trả cuớc phí bảo hiểm quá cao mà vẫn không đảm báo đuợc toàn diện. Trong hội thảo  một nhân viên chuyên ngành bảo hiểm sẽ giới thiệu với các bạn một tổng quan về các loại bảo hiểm, và trả lời các bạn qua những mục sau:

  • Là Doanh nhân thì cần có những điều kiện gì để bảo vệ cho bản thân và gia đinh?
  • Cần chú trọng những rủi ro gì đối với Doanh nghiệp?
  • Những bảo hiểm nào thuộc dạng bắt buộc và cần phải thực hiện?
  • Những bảo hiểm nào có ý nghia mà ta nên thực hiện?
  • Bảo hiểm ốm đau tư nhân hay nhà nuớc? Lợi-hại ở chỗ nào?
  • Bảo hiểm đền bù trong truờng hợp nào? ví dụ: đập hộp - có đền bù hay không?
  • Tôi cần phải chú trọng những gì khi muốn ký kết một bảo hiểm?
  • Phải làm gì khi bạn không có khả năng trả lệ phí bảo hiểm?
  • Khi nào thì tôi nên phải kiểm tra lại hợp đồng bảo hiểm một lần nữa?

Phần cuối hội thảo các bạn có thể  nêu câu hỏi của bạn, và trao đổi kinh nghiệm với các Doanh nhân tham dự.

Nguời diễn thuyết:              Thomas Lindicke (Versicherungskaufmann)

Địa điểm:                              BBAG e.V., Gotthardtkirchplatz 10, 14770 Brandenburg

Đăng ký tham dự với anh Vinh: 0173-8460885, hoặc anh Hùng qua ĐT-01578-3626066.

Mong các bạn đăng ký tham dự trực tiếp qua ĐT hoặc SMS theo số trên tới ngày 24-01-2014,Để ban tổ chức chuẩn bị đuợc chu đáo hơn.

Nguyen Xuân Hùng

Einladung zum Stammtisch 19.01.2014

IQ-Teilprojekt „Qualifizierung von Migrantenunternehmen im Land Brandenburg“

Giấy mời

 Tham dự buổi gặp gỡ tọa đàm dành cho các bạn Việt Nam  tự hành nghề  về chủ đề:

                                             Đánh giá và phân tích thị trường.

Chủ nhật 19.01.2014, từ 15.00 giờ đến 17.00 giờ

 

Các bạn Việt Nam thân mến,

Với mục tiêu  giúp các bạn nâng cao kiến thức trong điều hành và hoạt động doanh nghiệp  IQ-Netzwerk Brandenburg - BIFU.e.V, cộng tác với Hội doanh nghiệp Thang Long e.V.  tổ chức một số cuộc gặp gỡ, trao đổi thông tin và  thảo luận  về khả năng nâng cao trình độ cho các doanh nghiệp nhập cư (Việt Nam).

Weiterlesen: Einladung zum Stammtisch 19.01.2014

Suchen

Hier finden Sie uns

Thang Long Arbeitsgemeinschaft vietnamesicher Unternehmen e. V

THANG LONG E.V. in Potsdam

Benzstraße 11-12

14482 Potsdam
Tel.: 0331/ 877 29 254

THANG LONG E.V: in Berlin

Marzahner Str. 17

13053 Berlin
Tel.: + 49/ (0)152 27107389

Nguyen Quoc Hung

Tel.: 0331/87729252

Mobile: 0176/80359766

eMail: hung@thanglongev.org